N
E
S
W
Zurück
Prävention
Fachwissen
Diagnose
Therapiemöglichkeiten
Umgang

Krankheit

Der Begriff “Demenz” bezeichnet das Syndrom einer erworbenen Hirnleistungsstörung und umfasst Defizite in geistigen, emotionalen und/ oder sozialen Fertigkeiten. Wie äussern sie sich? Und wo finden Betroffene und Angehörige Unterstützung?

Wie kann man Demenzerkrankungen vorbeugen oder zumindest ihr Fortschreiten verlangsamen? Welche Therapien verbessern die Lebensqualität von Menschen mit Demenz? Was braucht es für eine gute Unfallprävention? Und wie findet man überhaupt heraus, dass ein Mensch an einer Demenz leidet?

 

In Ihrer Umgebung