SPITEX Region Thun AG

 

Über uns

Dank des Dienstleistungsangebots der SPITEX Region Thun AG können hilfsbedürftige Betagte, Menschen am Lebensende sowie kranke und behinderte Menschen länger in ihrer gewohnten Umgebung bleiben oder früher von einem stationären Aufenthalt nach Hause zurückkehren. Ziel der SPITEX Region Thun AG ist dabei, die Selbständigkeit des Patienten zu erhalten und zu fördern. Wenn möglich und gewünscht, wird das soziale Umfeld in die Dienstleistungen miteinbezogen.

 

Kernkompetenzen im Bereich Demenz

Die Spitex Region Thun AG verfügt über den Fachbereich Demenzbegleitung, wir arbeiten mit
ausgebildeten Demenzcoaches.
Dem dementen Menschen soll professionelle Hilfestellung in der Orientierung und der Alltagsbewältigung angeboten werden. Die im Krankheitsverlauf erhalten gebliebenen Ressourcen werden berücksichtigt und in die Betreuung integriert.
Im Zentrum der Betreuung stehen der personenorientierte Ansatz sowie die integrative Validation. Besonderer Wert wird auf die pflegerische Beziehung zwischen Patient und Pflegepersonen sowie eine hohe Kontinuität in der Pflege und Betreuung gelegt.

 

Angebote:

  • Kontinuität in der Pflege und BetreuungBeratung von Patienten und ihren Angehörigen durch unsere Demenzcoaches
  • Gemeinsames Entwickeln von individuell angepassten Vorgehensweisen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dritten Partnern im Setting
  • Beratung über ergänzende Angebote im Bereich Demenz  (Tagesstätten, Mahlzeitendienst, Alzheimervereinigung usw.)
  • Ausführen von Grund- und Behandlungspflege sowie Betreuungsaufgaben
  • Sensibilisierung und Entlastung des sozialen Umfeldes

Kontakt Formular

Spitex Region Thun AG

	

SPITEX Region Thun AG

Angebote

Adresse / Erreichbarkeit

Spitex Region Thun AG

Militärstrasse 6

3600 Thun

Tel +41 33 226 50 50 /

Bürozeiten

Montag - Freitag, 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Standort