N
E
S
W
Zurück
Abklärungsstellen
Ergotherapie
Alzheimer Schweiz
SRK
Heime
Spitex
Pro Senectute

SRK

Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK) Kanton Bern, Region Oberland

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz. Das SRK Kanton Bern, Region Oberland engagiert sich in den Bereichen Gesundheit, Entlastung und Bildung. 50 Mitarbeitende und 560 Freiwillige unterstützen Familien, Einzelpersonen und ältere Menschen mit folgenden Dienstleistungen: Rotkreuz-Fahrdienst, Rotkreuz-Notruf, Ergotherapie, Kinderbetreuung zu Hause und beocare.ch ‒ Entlastung Angehörige/Bildung. Das Einzugsgebiet umfasst das gesamte Berner Oberland. www.srk-bern.ch/oberland.

beocare.ch – Entlastung Angehörige

Viele ältere, kranke und sterbende Menschen wollen möglichst lange zu Hause oder in der vertrauten Umgebung bleiben. Die Betreuungsaufgabe wird oft von den Angehörigen übernommen und erfordert viel Zeit und Kraft. Manchmal führen die Aufgaben an die Grenze der Belastbarkeit und die persönlichen Bedürfnisse kommen zu kurz. Ziel von beocare.ch ist es, die Angehörigen zu unterstützen und zu entlasten und damit die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Anlaufstelle – kostenlose und professionelle Beratung für Angehörige

Die Mitarbeitenden der Anlaufstelle in Thun sowie der Aussenstellen in Interlaken und Meiringen kennen die Gesundheits- und Sozialfachstellen und informieren kostenlos über die verschiedenen Entlastungsangebote im Berner Oberland. Sie suchen zusammen mit Betroffenen und Angehörigen nach der passenden Lösung und zeigen auf, wer in gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Belangen unterstützen kann.

Entlastung für Angehörige und Vermittlung von Freiwilligen

Die Mitarbeitenden von beocare.ch vermitteln Freiwillige für die Betreuung von älteren, kranken und sterbenden Menschen. Die Freiwilligen übernehmen Alltagsbetreuung, Sitzwache und Sterbebegleitung zu Hause oder in Institutionen, jedoch ohne pflegerisch-medizinische Verantwortung.

Kosten:

Kurzeinsatz (bis 2 Stunden)  CHF 20.00

Halber Tag (bis 4 Stunden)   CHF 40.00

Ganzer Tag (bis 8 Stunden)  CHF 70.00

Nacht (bis 10 Stunden)          CHF 80.00

Pro Einsatz werden CHF 10.00 als Wegpauschale verrechnet

Weiterbildung für Angehörige, Freiwillige und Interessierte

beocare.ch – Bildung bietet ein vielfältiges Bildungsangebot für Angehörige und Betreuende von älteren, kranken und sterbenden Menschen sowie für Interessierte, Freiwillige und Fachpersonen an. Für die anspruchsvolle Aufgabe in der Betreuung und Pflege ihrer Angehörigen erlangen die Teilnehmer in den Kursen theoretisches und praktisches Wissen.

Trauercafé – Unterstützung für Trauernde

Das Trauercafé ist ein geschützter und konfessionsneutraler Ort mit professioneller Leitung. Einmal im Monat treffen sich im Trauercafé Menschen, die eines verbindet – die Trauer um einen geliebten Menschen. Trauernde sind eingeladen, sich auszutauschen, einander zuzuhören, zu schweigen, zu trauern oder einfach nur dabei zu sein. In der Trauer nicht alleine bleiben und neuen Mut schöpfen, dazu will das SRK Kanton Bern, Region Oberland im Trauercafé Raum und Zeit schenken. Gemeinsames Kaffeetrinken rundet den Abend ab. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Monatliche Treffen finden in Interlaken und Erlenbach statt.